Lasik oder Lasek Welches ist die Richtige Behandlungsmethode | Optical Express
BANNER_GERMANY_eyehealth

 


Kostenloses Infomaterial anfordern!

LASEK oder LASEK: Welches ist die richtige Behandlungsmethode für mich

6. August 2012

Menschen, die sich für eine Augenlaser-Behandlung zur Korrektur ihrer Fehlsichtigkeit entschieden haben, haben verschiedene Behandlungsmethoden zur Auswahl.

Lasik und Lasek sind die am häufigsten angewandten Methoden und je nach Beschaffenheit des Auges kann der Patient zwischen ihnen wählen.

Ungefähr 90 Prozent der Augenlaser-Patienten entscheiden sich für die Lasik (kurz für “Laser-Assisted In Situ Keratomileusis”), die verbleibenden 10% wählen die Lasek, entweder aus freiem Wunsch oder auf Anraten des Arztes. Mit beiden Methoden lassen sich Kurzsichtigkeit, Weitsichtigkeit und Astigmatismus korrigieren.

Der Hauptunterschied zwischen Lasik und Lasek (= “Laser-Assisted Sub-Epithelial Keratomileusis”) ist die Art und Weise, wie man sich zur inneren Hornhautschicht, die zur Korrektur der Fehlsichtigkeit modelliert wird, Zugang verschafft.

Bei der Lasik wird hierfür eine dünne Lamelle („Flap“) in die äußere Hornhautschicht geschnitten, die während der eigentlichen Laserbehandlung zur Seite geklappt wird und danach wieder zurückgeklappt.

Eine Lasek hingegen funktioniert ein bisschen anders: Es wird nur das Epithel, die oberste dünne Hautschicht der Hornhaut, entfernt und direkt darunter die Hornhaut mit dem Laser neu geformt.

Bei Patienten, deren Hornhaut besonders dünn ist oder ungleichmäßig geformt, wird daher oft die Lasek bevorzugt. Nach der Behandlung wird eine Schutzkontaktlinse eingesetzt und ca. 4 Tage lang getragen. Erst wenn das Epithel wieder ganz nachgewachsen ist stellt sich die richtige Sicht wieder ein. Daher dauert es nach der Lasek etwas länger als bei der Lasik, bis der Patient seine gewünschte Sehschärfe erreicht.

Der Flap, der bei der Lasik geschnitten wird, wirkt wie ein natürlicher Verband und Lasik-Patienten erreichen meist schon nach 24 bis 48 Stunden ihre gewünschte Sehschärfe. Daher ist die Lasik sehr beliebt, gerade bei Menschen, die schnell wieder in ihren Berufsalltag zurückkehren möchten.

 

Welche Methoden gibt es?

Durch eine Laserbehandlung korrigierbare Fehlsichtigkeiten sind Kurzsichtigkeit, Weitsichtigkeit, Hornhautverkrümmung und Alterssichtigkeit.

MEHR ERFAHREN

Augenlaser-Check

Buchen Sie Ihren Augenlaser-Check

Standorte

Unsere Augenlaserzentren


Alle bei Optical Express tätigen Augenchirurgen sind hochqualifizierte Experten auf dem Gebiet der Augenlaserbehandlung. Wenn in unseren Informationsschriften und hier auf der Webseite die Rede ist von “unseren” Augenärzten oder den “bei uns” tätigen Augenärzten-in allen landläufig bekannten anderen Bezeichnungen und mit Hinweis auf Augenärzte auf unseren Medien- , dann können Sie sicher sein, dass der Arzt voll und persönlich verantwortlich ist für seine ärztliche Tätigkeit. Er/Sie handelt stets als privatärztlich niedergelassener Arzt gemäß der Berufsordnung für Ärzte und liquidiert seine/ihre Leistungen über Optical Express als ausgewählte Abrechnungsstelle auf seinen/ihren eigenen Namen und Rechnung.