Augen lasern für eine Sehschärfe von 100% | Optical Express
Laser Eye Surgery Germany

Fragen

Was ist Augenlaser-
chirurgie?

Erfahren Sie mehr über die weltweit meist durchgeführte Wahloperation.

Erfahren Sie mehr

Euro-Bild

Was sind die Kosten?

Wir setzen uns dafür ein, dass eine Augenlaserbehandlung für jeden Patienten erschwinglich ist.

Erfahren Sie mehr

Frage

Welche Methode ist für mich geeignet?

Durch eine Laserbehandlung korrigierbare Fehlsichtigkeiten sind Kurzsichtigkeit, Weitsichtigkeit und Astigmatismus.

Erfahren Sie mehr


Kostenloses Infomaterial anfordern!

Augen Lasern: Fragen und Antworten

Warum Optical Express?-
Seit über zwanzig Jahren sorgt sich Optical Express um die Sehkraft und die Gesundheit der Augen der Patienten. Seit über zwanzig Jahren werden in den Laserzentren von Optical Express Patienten erfolgreich behandelt. Dabei investiert Optical Express ständig in die neuesten Techniken und Technologien.
Die erfahrenen, bei Optical Express tätigen Fachärzte legen großen Wert auf eine hervorragende Behandlung und Betreuung ihrer Patienten – auch nach der Behandlung.

Wie sicher ist eine Augenlaserbehandlung?

Augenlaserbehandlungen sind die häufigsten operative Wahleingriffe weltweit. Über 35 Millionen Menschen konnten bisher schon von der Behandlung profitieren und über 2 Millionen dieser Behandlungen wurden von den bei Optical Express tätigen Fachärzten ausgeführt. Eine Augenlaser-Behandlung ist ein chirurgischer Eingriff und birgt als solcher einige Risiken. Allerdings sind die Risiken minimal, vor allem im Vergleich zu anderen häufig durchgeführten Eingriffen. Die behandelnden Spezialisten sind dafür ausgebildet, diese selten auftretenden Komplikationen effektiv zu behandeln. Durch die umfassende Nachsorge können die meisten Komplikationen gut behandelt werden. Optical Express stellt in allen Zentren nur die fortschrittlichste Technologie zur Verfügung und die bei uns tätigen Augenchirurgen gehören zu den Erfahrensten weltweit. (Bei uns sind Sie in guten Händen.)

Wie viel kostet eine Augenlaserbehandlung?

Die Kosten für eine Augenlaserbehandlung hängen von mehreren Faktoren ab. Dabei spielen die Gesundheit der Augen sowie die Höhe und Art der Fehlsichtigkeit ebenso einen Rolle, wie die Wahl der Methode. Nach einer Voruntersuchung bei einem der bei uns tätigen Fachärzte können wir Ihnen die Kosten genau nennen. Eine Standard-Augenlaserbehandlung kann ab € 795 pro Auge durchgeführt werden. Ab € 1.690 pro Auge kostet die fortschrittlichste Methode – iLasik mit iDesign. Mehr Informationen über die Kosten und Finanzierungsmöglichkeiten finden Sie hier.

Bin ich geeignet?

Ihre Eignung für eine Augenlaserbehandlung kann nur von einem der bei uns tätigen Fachärzte bei einer ausführlichen Voruntersuchung festgestellt werden. Die meisten Patienten, die zu uns kommen, sind für eine Augenlaserbehandlung geeignet. Falls Sie nicht für eine Augenlaserbehandlung in Frage kommen, können Sie dennoch für eine Linsenoperation geeignet sein und so Ihre Brille und Kontaktlinsen loswerden.

Wie schnell verbessert sich die Sicht?

Die meisten Patienten stellen sofort nach der Behandlung eine Verbesserung Ihrer Sicht fest. Bei manchen Patienten kann es 24-48 h dauern bis diese eine Verbesserung feststellen. Dies hängt damit zusammen, dass bei jedem Patienten der Heilungsprozess unterschiedlich schnell verläuft. Nach der Behandlung bekommen Sie Augentropfen, um eine optimale Heilung zu unterstützen.
Der Heilungsprozess nach einer LASEK-Behandlung dauert etwas länger als nach einer LASIK. Üblicherweise wird eine gute Sicht nach vier bis sieben Tagen erreicht. Nach dieser Zeit dauert es noch einige Wochen bis die endgültige Sehleistung erreicht ist.

Wie lang dauert eine Augenlaserbehandlung?

Eine komplette Augenlaserbehandlung dauert üblicherweise 10 Minuten. Die Bildung des Flaps mit dem fortschrittlichen iFS™150 IntraLase dauert nur 10 Sekunden. Nach diesem ersten Schritt wird die eigentliche Laserkorrektur der Augen in nur etwa eine Minute pro Auge durchgeführt. Während der Behandlung sind die Augen mit anästhetischen Tropfen betäubt.

Wie verläuft die Nachsorge nach der Behandlung?

Mit einem umfassenden Nachsorgeprogramm stellen wir sicher, dass bei jedem Patienten die Heilung optimal verläuft. Einen Tag nach der Behandlung, sowie nach 1 Woche, 1 Monat und 3 Monaten, stellen wir und der behandelnde Augenarzt im Zentrum sicher, dass der Heilungsprozess bestmöglich verläuft.
Direkt nach der Augenlaserbehandlung bekommen die Patienten außerdem eine Notfalltelefonnummer von uns, unter der sie ihren behandelnden Augenchirurgen bei Bedarf jederzeit erreichen können.

Unsere Laser+
STAR S4 IR Excimer-Laser von VISX sind die beliebtesten Laser in der Laserchirurgie. Derzeit werden über 60% der Patienten in den USA damit behandelt. Der VISX Excimer-Laser erzielt nachweislich sichere, genaue und präzise Ergebnisse. Der Excimer-Laser arbeitet durch das Aussenden eines sanften, kühlen Laserstrahls, der die Hornhaut formt. Er trägt schonend das für die Fehlsichtigkeit verantwortliche Hornhautgewebe am Auge ab – dabei geht weniger Gewebe pro Dioptrien verloren als bei anderen gängigen Lasern. Jeder Impuls des VISX Excimer-Lasers beseitigt nur 0,25 Mikrometer Gewebe, das ist ein tausendstel Millimeter. Das entspricht einem 1/200tel eines menschlichen Haares oder einer 4 Milliardstel Sekunde.

Alle Optical Express Laser sind mit intelligenter Eyetracking-Technologie zur Verfolgung unwillkürlicher Augenbewegungen ausgestattet. Der 3D-Eyetracker führt den Laserstrahl über die Hornhaut. Damit wird sichergestellt, dass nur die erforderlichen Bereiche der Hornhaut abgetragen werden. Außerdem wird ein patentierter Algorithmus genutzt, der vorausberechnet in welche Richtung sich das Auge bewegt und der das Auge überwacht. So wird sichergestellt, dass das Auge sich an der vorhergesagten Stelle befindet bevor der Laser eingesetzt wird. Sie profitieren durch den 3D-Eyetracker von einer sicheren, präzisen Behandlung.

Auch Sportler und Prominente, wie Tiger Woods und Cindy Crawford, haben sich für eine Behandlung mit dem VISX Excimer-Laser entschieden.
iFS 150 Alle iLASIK-Behandlungen bei Optical Express werden mit dem Intralase™ 150 Hz Femtosekunden-Laser durchgeführt. Der äußerst präzise Femtosekunden-Laser präpariert den Hornhautflap völlig schmerzfrei. Bei der Verwendung des Intralase™ 150 Hz Femtosekunden-Lasers wird die Hornhautoberfläche von einem unsichtbaren Laserstrahl präzise abgetastet und eine Schicht mikroskopisch kleiner Bläschen gebildet. So entsteht ein noch dünnerer, sicherer und schützenderer Flap. Da dieser Flap an jedes Auge individuell angepasst ist, ist die Heilungsphase kürzer und der Flap gleicht sich der darunterliegenden Schicht leichter wieder an.

Häufig gestellte Fragen+
Welche Qualifikationen haben die behandelnden Ärzte?

Die Optical Express Zentren bieten den höchstmöglichen Standard bei jedem einzelnen Schritt der Behandlung und nirgends wird das deutlicher als bei den mit uns kooperierenden, erfahrenen Fachärzten. Alle eigenverantwortlich operierenden Chirurgen werden nach professionellen Richtlinien geschult und sind selbstverständlich als Fachärzte bei der Ärztekammer registriert. Alle Augenchirurgen sind hochqualifizierte Experten auf dem Gebiet der refraktiven Chirurgie und viele haben ihre praktischen Erfahrungen durch Einsätze auf der ganzen Welt erweitert.

Muss ich vor der Behandlung für einige Zeit auf meine Kontaktlinsen verzichten?

Ja, denn Kontaktlinsen können die Hornhaut verformen und zu ungenauen Messungen und Behandlungen führen. Sie müssen vor dem Augenlaser-Check, der ärztlichen Beratung und der Augenlaser-Behandlung für eine bestimmte Zeit auf Kontaktlinsen verzichten; die spezifische Dauer hängt vom Typ der Linsen ab, die Sie tragen. Harte Kontaktlinsen sollten mind. 4 Wochen, weiche Linsen mind. 1 Woche vor der Operation nicht mehr getragen werden.

Ist eine Augenlaser-Behandlung schmerzhaft?

Vor der Behandlung bekommen Sie anästhetische Augentropfen, damit die Behandlung für Sie so angenehm wie möglich abläuft. Die Augen und der Bereich um die Augen sind für eine Zeit von etwa 30 Minuten betäubt, so dass sie keine Schmerzen spüren. Die Behandlung ist nach weniger als 20 Minuten abgeschlossen.

Kann ich gleich nach der Augenlaser-Behandlung wieder Sport treiben?

Sie dürfen erst eine Woche nach der Augenlaser-Operation wieder Sport treiben. Auf Schwimmen, Sauna und Kontaktsportarten sollten Sie mindestens zwei Wochen nach der Behandlung verzichten.
Ihre Augen benötigen Zeit, bis sie sich wieder vollständig regeneriert haben und Sie sollten daher jegliche Situationen vermeiden in denen Ihre Augen gefährdet sind.
Sie können natürlich auch jederzeit gerne Ihre individuelle Situation mit dem Operateurnach der Behandlung besprechen, er gibt Ihnen gerne weitere Ratschläge für das Verhalten in der Zeit nach der Augenlaser-Operation.

Welche Methoden gibt es?

Durch eine Laserbehandlung korrigierbare Fehlsichtigkeiten sind Kurzsichtigkeit, Weitsichtigkeit, Hornhautverkrümmung und Alterssichtigkeit.

MEHR ERFAHREN

Augenlaser-Check

Buchen Sie Ihren Augenlaser-Check

Standorte

Unsere Augenlaserzentren


Alle bei Optical Express tätigen Augenchirurgen sind hochqualifizierte Experten auf dem Gebiet der Augenlaserbehandlung. Wenn in unseren Informationsschriften und hier auf der Webseite die Rede ist von “unseren” Augenärzten oder den “bei uns” tätigen Augenärzten-in allen landläufig bekannten anderen Bezeichnungen und mit Hinweis auf Augenärzte auf unseren Medien- , dann können Sie sicher sein, dass der Arzt voll und persönlich verantwortlich ist für seine ärztliche Tätigkeit. Er/Sie handelt stets als privatärztlich niedergelassener Arzt gemäß der Berufsordnung für Ärzte und liquidiert seine/ihre Leistungen über Optical Express als ausgewählte Abrechnungsstelle auf seinen/ihren eigenen Namen und Rechnung.