Augenlaserbehandlungen | Augen Lasern | Optical Express
GERMAN_treatments

 


Kostenloses Infomaterial anfordern!

Augenlaserbehandlungen

Es gibt zwei verschiedene Behandlungsmethoden der Augenlaserchirurgie: iLASIK und LASEK. Beide Methoden sind wissenschaftlich gesicherte Verfahren, die bei den meisten Menschen zur Korrektur ihrer Fehlsichtigkeit angewendet werden können.

Beide Behandlungsmethoden können mit der innovativen Wellenfront-Technologie kombiniert werden. Mit Hilfe der wellenfrontgeführten Behandlung können die individuellen Eigenschaften Ihrer Augen viel genauer erfasst werden, als das bei einer Standard-Behandlung möglich ist.

Die Behandlungsmethode iLASIK (Laser-Assisted-In-Situ-Keratomileusis) umfasst die Verwendung von zwei computergesteuerten Lasern. Der erste Laser erzeugt eine schützende Hornhautlamelle, die dem behandelnden Augenchirurg erlaubt mit dem zweiten Laser einen exakt berechneten Teil, des darunter liegenden Hornhautgewebes, zur Korrektur Ihrer Fehlsichtigkeit, abzutragen.

Bei der LASEK-Methode (Laser-Assisted-Epithelial-Keratomileusis) wird nur ein Laser verwendet. Die Epithelschicht der Hornhaut wird vor der Laser-Behandlung vorsichtig abgelöst und zur Seite geklappt.

Die Augenchirurgen bei Optical Express bieten präferiert wellenfrontgeführte iLASIK- und LASEK-Behandlungen mit iDesign, dem extrem hochauflösenden Messgerät für Wellenfront-Behandlungen, an.

Kurzsichtigkeit (Myopie)+
Myopie ist der Fachbegriff für eine bestimmte Form von optischer Fehlsichtigkeit, die besser als Kurzsichtigkeit bekannt ist. Wenn Sie Brille oder Kontaktlinsen brauchen, um Dinge in der Entfernung scharf zu sehen, sind Sie kurzsichtig. Menschen mit Myopie können in der Nähe scharf sehen, beim Blick in die Ferne treten allerdings Probleme auf. Die verschwommene Sicht, die im Zusammenhang mit Kurzsichtigkeit wahrgenommen wird, wird von der Form des Augapfels verursacht. Weil beim kurzsichtig veranlagten Auge der Augapfel zu lang ist bzw. die Hornhaut zu steil, treffen sich die ,von Hornhaut und Augenlinse gebündelten Lichtstrahlen bereits vor der Netzhaut.

Bei weitsichtigen Menschen ist scharfes Sehen nur in der Ferne möglich. Auch Astigmatismus kann Auswirkungen auf die Sicht haben.

Erfahren Sie mehr

Weitsichtigkeit (Hyperopie)+
Hyperopie ist eine Fehlsichtigkeit, die besser als Weitsichtigkeit bekannt ist.

Falls Sie Probleme haben, Dinge zu erkennen, die sich in der Nähe befinden, jedoch in der Ferne alles scharf erkennen können, dann kann es sein, dass Sie an Weitsichtigkeit leiden. Weitsichtigkeit entsteht dadurch, dass der Augapfel zu kurz ist oder wenn die Linse nicht rund genug ist. Dieser Umstand erschwert es dem Auge, in der Nähe Dinge zu fokussieren. Einige, unter Weitsichtigkeit Leidende, stellen fest, dass ihre Symptome mit fortschreitendem Alter immer weiter zunehmen. Dabei kann es vorkommen, dass auch die Sicht in der Ferne beeinträchtigt wird.

Es ist sehr wichtig, dass hier die richtige Diagnose gestellt wird. Denn auch wenn es sein kann, dass Sie im Nahbereich schlecht sehen, sollte Weitsichtigkeit nicht mit Kurzsichtigkeit und Alterssichtigkeit verwechselt werden.

Erfahren Sie mehr

Astigmatismus+
Bei Astigmatismus kann Ihre Sicht durch die unregelmäßige Form der Hornhaut, das Fokussieren erschweren. Eine sogenannte Hornhautverkrümmung tritt meist auf, wenn die Hornhaut mehr oval, als rund geformt ist.

Durch die irreguläre Hornhautstruktur können die Lichtstrahlen nicht zentral gebündelt werden und treffen somit nicht als Punkt auf der Netzhaut auf, sondern als mehrere Punkte. Dadurch entsteht ein verzerrtes Sehen. Astigmatismus kann kaum wahrnehmbar ausgeprägt sein, aber in einigen stärker ausgeprägten Fällen kann die Hornhautverkrümmung durch die verschwommene Sicht zu Müdigkeit und Kopfschmerzen führen.

Viele kurz- und weitsichtige Menschen leiden zusätzlich auch an Astigmatismus.

Erfahren Sie mehr

Lesebrille (Alterssichtigkeit)+
Eine weitere Form der Fehlsichtigkeit ist die Alterssichtigkeit, welche sich durch das Unvermögen in der Nähe zu fokussieren, bemerkbar macht. Sie tritt bei jedem Menschen mit zunehmenden Alter auf.

Erfahren Sie mehr


Augenlaserbehandlungen

bannersmall_ilasik

iLASIK

Die LASIK, kurz für “Laser-in-situ-Keratomileusis”, wird seit Jahrzehnten angewandt und steht für höchste Zuverlässigkeit.

iLASIK

bannersmall_lasek

LASEK

Die LASEK-Augenlaser-Behandlung kommt besonders für die Korrektur von Kurzsichtigkeit und Stabsichtigkeit bei dünner Hornhaut infrage.

LASEK

bannersmall_lans

Intraokular Linsen

Intraokularlinsen sind die Alternativlösung für Patienten, die von einer Augenlaserbehandlung aus verschiedenen Gründen nicht profitieren können.

Intraokular Linsen

Welche Methoden gibt es?

Durch eine Laserbehandlung korrigierbare Fehlsichtigkeiten sind Kurzsichtigkeit, Weitsichtigkeit, Hornhautverkrümmung und Alterssichtigkeit.

MEHR ERFAHREN

Augenlaser-Check

Buchen Sie Ihren Augenlaser-Check

Standorte

Unsere Augenlaserzentren


Alle bei Optical Express tätigen Augenchirurgen sind hochqualifizierte Experten auf dem Gebiet der Augenlaserbehandlung. Wenn in unseren Informationsschriften und hier auf der Webseite die Rede ist von “unseren” Augenärzten oder den “bei uns” tätigen Augenärzten-in allen landläufig bekannten anderen Bezeichnungen und mit Hinweis auf Augenärzte auf unseren Medien- , dann können Sie sicher sein, dass der Arzt voll und persönlich verantwortlich ist für seine ärztliche Tätigkeit. Er/Sie handelt stets als privatärztlich niedergelassener Arzt gemäß der Berufsordnung für Ärzte und liquidiert seine/ihre Leistungen über Optical Express als ausgewählte Abrechnungsstelle auf seinen/ihren eigenen Namen und Rechnung.