Wie eine Augenlaserbehandlung das leben Verandern | Optical Express

Wie eine Augenlaserbehandlung das Leben verändern kann

0 Kommentare

Eine Augenlaserbehandlung befreit einen Menschen von Brille und Kontaktlinsen, aber was bringt diese Freiheit eigentlich mit sich? Ist es möglich diese Freiheit greifbarer zu beschreiben?

Tatsache ist, dass Menschen durchaus an eine Augenlaserbehandlung denken, weil sie Dinge und Aktivitäten im alltäglichen Leben erleichtert.

Bei körperlichen Tätigkeiten, wie gewisse Sportarten (z.B. Schwimmen), können Brille und Kontaktlinsen ein Problem darstellen. Außerdem kann in Anbetracht der Bedeutung von Präzision in Sportarten, wie Hockey, Fußball und Basketball, der Einfluss einer sich bewegenden Kontaktlinse eine große Belastung sein.

Nahezu alle Sportarten beinhalten ein visuelles Element. Viele Patienten, die eine Augenlaserbehandlung durchführen ließen, erreichen eine Sehleistung über 100 % mit klarerer und kontrastreicherer Sicht als mit den besten Brillen und Kontaktlinsen. Dieser Nutzen beschränkt sich natürlich nicht nur auf die Sportler!

Wie eine Augenlaserbehandlung das Leben verändern kannFür Menschen, die keine Kontaktlinsen tragen können oder wollen, kann eine Augenlaserbehandlung viele neue Möglichkeiten im sportlichen Bereich, vom Joggen über Fahrrad fahren bis hin zum Tennis spielen, schaffen. Natürlich können alle diese Sportarten auch mit Brille durchgeführt werden, allerdings kann man sie ohne Brille auf einem höheren Leistungsniveau ausüben und mit mehr Freude genießen.

Für alle Menschen, die sich viel im Freien aufhalten, gerne Campen oder Kletterreisen machen, können Brille und Kontaktlinsen sehr frustrierend sein. Brillen sind lästig und Kontaktlinsen können, ohne Spiegel oder klarem Wasser, nicht eingesetzt oder sauber gehalten werden.

Bereits bei den alltäglichsten Dingen und Abläufen, wird die Bedeutung einer Augenlaserbehandlung klar. Durch eine Augenlaserbehandlung kann man Aufwachen und sofort den Wecker erkennen, ohne blind nach der Brille zu suchen, in der Hoffnung, dass man sie am Abend davor auf den Nachttisch gelegt hat. Das bedeutet auch, dass an kalten Tagen die Brillengläser nicht beschlagen und man beim Baden problemlos lesen kann. Außerdem kann man endlich Fernsehen bevor man einschläft ohne an Brille und Kontaktlinsen zu denken.

Hat man Kontaktlinsen, weil man vom Aussehen und Tragen der Brille genervt ist, bedeutet eine Augenlaserbehandlung die absolute Freiheit. Man hat jeden Tag eine klare Sicht, d.h. zu jedem Zeitpunkt und nicht nur für die Stunden, in denen man die Kontaktlinsen tragen kann, damit die Augen sich während der anderen Zeit erholen können. Für Studenten, die die ganze Nacht über Büchern sitzen oder für Nachtmenschen, die lange unterwegs sind, kann dies einen bedeutenden Unterschied machen. Falls man aus einem unerwarteten Grund eine Nacht außer Haus verbringen muss, bedeutet dies friedlich zu schlafen mit dem Wissen, nicht am nächsten Tag mit verschwommener Sicht und kratzenden, trockenen Augen zu verbringen, weil man mit den Kontaktlinsen geschlafen hat.

Auch wenn man sich an ein Leben mit Brille und Kontaktlinsen mit der Zeit gewöhnen kann, bedeutet eine Augenlaserbehandlung nicht das Haus nach der verlorengegangenen Brille zu durchsuchen oder auf dem Boden vom Badezimmer herum zu kriechen, um die Kontaktlinse zu finden, die beim Einsetzen ins Auge vom Finger gerutscht ist. Wenn Sie fliegen, können Sie auf Pflegemittel und Brillenreiniger verzichten und müssen somit weniger Flüssigkeiten in dem durchsichtigen Plastikbeutel im Handgepäck unterbringen.

Die Befreiung von Brille und Kontaktlinsen muss kein abstraktes Unterfangen sein, das ohne jegliche Bedeutung für Jedermann ist – Es sind die vielen kleinen Veränderungen, die das alltägliche Leben beeinflussen werden.

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht



Alle bei Optical Express tätigen Augenchirurgen sind hochqualifizierte Experten auf dem Gebiet der Augenlaserbehandlung. Wenn in unseren Informationsschriften und hier auf der Webseite die Rede ist von “unseren” Augenärzten oder den “bei uns” tätigen Augenärzten-in allen landläufig bekannten anderen Bezeichnungen und mit Hinweis auf Augenärzte auf unseren Medien- , dann können Sie sicher sein, dass der Arzt voll und persönlich verantwortlich ist für seine ärztliche Tätigkeit. Er/Sie handelt stets als privatärztlich niedergelassener Arzt gemäß der Berufsordnung für Ärzte und liquidiert seine/ihre Leistungen über Optical Express als ausgewählte Abrechnungsstelle auf seinen/ihren eigenen Namen und Rechnung.