Frei von Brille und Kontaktlinsen – Jetzt auch in Augsburg |

Frei von Brille und Kontaktlinsen – Jetzt auch in Augsburg

0 Kommentare

Optical Express eröffnet Augenlaser-Beratungszentrum in der Fuggerstadt
In Augsburg, einer der ältesten Städte Deutschlands, hat Optical Express das inzwischen elfte deutsche Zentrum eröffnet. Das Optical Express Augenlaser-Beratungszentrum befindet sich in zentraler Lage mitten auf der Maximilianstraße im historischen Fuggergebäude. Ab sofort können sich dort alle Interessierten ausführlich informieren und einen kostenlosen Augenlaser-Check durchführen lassen.


„Mit der Eröffnung des Beratungszentrums in Augsburg bieten wir vielen Interessenten die Möglichkeit zukünftig keine weiten Wege mehr für ein Leben ohne Brille auf sich nehmen zu müssen. Wir möchten so die Servicequalität verbessern und mehr Komfort für die Patienten aus der Region bieten.“ – so Zentrumsleiter Cesar Cardoso. Die augenärztliche Betreuung der Patienten obliegt Dr. Wolfgang Hälbig, Augenarzt bei der Klinik Vincentinum Augsburg.
Bei einem kostenlosen und unverbindlichen Augenlaser-Check mit einem spezialisierten Augenoptiker im Optical Express Zentrum Augsburg kann man mehr über das Thema Augenlasern erfahren und offene Fragen klären. Der Optiker kann bei diesem Termin auch schon erste Hinweise darauf geben, ob man für eine Augenlaser-Behandlung geeignet ist.
Optical Express ist seit über 20 Jahren am Markt und europaweit das Laserzentrum in dem die meisten Augenlaser-Behandlungen durchgeführt werden. Die operierenden Augenchirurgen verfügen über eine umfassende Ausbildung und gehören zu den Besten ihrer Branche. Darüber hinaus ist Optical Express von der DEKRA nach DIN EN ISO 9001: 2008 voll – und nicht nur in einzelnen Teilbereichen (wie bei einzelnen anderen Anbietern) – zertifiziert.

Alle bei Optical Express tätigen Augenchirurgen sind hochqualifizierte Experten auf dem Gebiet der Augenlaserbehandlung. Wenn in unseren Informationsschriften und hier auf der Webseite die Rede ist von “unseren” Augenärzten oder den “bei uns” tätigen Augenärzten-in allen landläufig bekannten anderen Bezeichnungen und mit Hinweis auf Augenärzte auf unseren Medien- , dann können Sie sicher sein, dass der Arzt voll und persönlich verantwortlich ist für seine ärztliche Tätigkeit. Er/Sie handelt stets als privatärztlich niedergelassener Arzt gemäß der Berufsordnung für Ärzte und liquidiert seine/ihre Leistungen über Optical Express als ausgewählte Abrechnungsstelle auf seinen/ihren eigenen Namen und Rechnung.