Blog

Lernen Sie unsere Optiker kennen: Jana

Wir stellen Ihnen heute einer unserer spezialisierten Optiker vor. Jana ist seit circa 2 Jahren Teil unseres qualifizierten OP-Teams in Freiburg. Hier finden Sie mehr darüber heraus, wieso Sie sich gerade für Optical Express als Arbeitgeber entschieden hat und warum ihr ihre Arbeit jeden Tag aufs neue Freude bereitet:

Wie unterscheidet sich die Karriere als Optiker bei Optical Express von anderen Unternehmen?

Meine Karriere als Augenoptikerin hat sich soweit geändert, dass ich hier in ganz anderen Fachbereichen arbeite. Die Arbeit ist in einer Klinik, deshalb spielt der medizinische Fachbereich hier natürlich eine deutlich größere Rolle als zuvor. Genau aus diesem Grund wird man aber auch von den Patienten ganz anders wertgeschätzt.

Wie sieht ein typischer Tag bei Optical Express aus?

Das ist das Schöne an der Arbeit hier bei Optical Express: Einen „typischen Tag“ gibt es in dieser Art nicht. Unsere Arbeit setzt sich aus Vor- und Nachuntersuchungstagen sowie OP-Tagen  in verschiedenen Zentren zusammen. Die gestaltet den allgemeinen Arbeitsalltag sehr abwechslungsreich.

Was ist das Beste an der Rolle als Optikerin bei Optical Express?

Hier muss ich ganz klar sagen, es ist der entgegengebrachte Respekt unserer Patienten. Man wird bei der Arbeit in einer Klinik von den Patienten ganz anders wahrgenommen. Ansonsten liebe ich die Arbeit an den OP-Tagen als Laserassistenz. Die Patienten, die man noch vor wenigen Tagen beraten und ermutigt hat, werden dann auch im OP von mir betreut. Man ist hier wirklich von Anfang bis Ende ganz nah an den Patienten.

Was ist ein guter Rat für eine Person, die sich für eine Stelle bei Optical Express interessiert?

Man sollte auf jeden Fall medizinisches Grundinteresse mitbringen, die Freude an der refraktiven Chirurgie teilen und natürlich Spaß am Umgang mit den Patienten haben.

Wie behält man als Optiker bei Optical Express den gleichen Enthusiasmus für die Arbeit?

Wenn ich nach einem OP-Tag  in die überglücklichen Gesichter der Patienten mit Tränen in den Augen blicke und sie mir von ihren ersten Tagen nach dem Eingriff berichten, dann weiß ich, dass ich hier genau das Richtige mache.

Wie kann man sich in der Rolle als Optiker bei Optical Express professionell weiterentwickeln?

Ich mache neben der Arbeit bei Optical Express den Augenoptikermeister. Aber ich habe mich nicht bloß fachlich weiterentwickelt. Auch bei der Arbeit in der Klinik freue ich mich jedes Mal, wenn mich unsere noch etwas neueren Kollegen nach einem Rat bitten.

 

Wollen auch Sie für einen europäischen Marktführer arbeiten, bei dem Sie Patienten dabei helfen können, die lebensverändernden Vorteile perfekte Sicht zu erleben? Unsere derzeitigen Stellenangebote finden Sie über den unten stehenden Link. Alternativ können Sie auch mehr über eine Karriere bei Optical Express mit einer E-Mail an bewerbung@opticalexpress.de erfahren.

Unsere derzeitigen Stellenangebote