Augenlidstraffung Methoden

Die Methoden der Lidkorrektur

Hängelider oder Schlupflider entstehen, wenn die Haut am oberen Augenlid erschlafft. Gegebenenfalls kann zusätzliches Fettgewebe die Hauterschlaffung und den damit verbundenen müden Ausdruck verstärken.

Die Methode der Lidkorrektur

Oberlidstraffung

Leider erschlafft die Haut am oberen Lidrand im Alter oft. Hierbei entstehen dann bei manchen Personen Hängelider oder Schlupflider entstehen. Falls gegebenenfalls dann noch zusätzliches Fettgewebe in diesem Bereich vorhanden ist, dann Gegebenenfalls kann zusätzliches Fettgewebe die Hauterschlaffung und den damit verbundenen müden Ausdruck verstärken.
Bei dieser Methode der Lidkorrektur erfolgt ein kleiner Schnitt in der Lidumschlagfalte, damit nach der Operation idealerweise keine Spuren des Eingriffs sichtbar sind. Überschüssige Haut und Fettgewebe werden entfernt und das Lid wird sanft gestrafft und angehoben, Falten werden geglättet.

Weitere Operative Eingriffe an den Augenlidern

Ihr jeweiliger Eingriff wird auf den Zustand Ihrer Augenlider und die jeweils mögliche Augenlidstraffung angepasst. Sprechen Sie uns also einfach auf Ihr Problem an und wir werden Sie dementsprechend ausführlich darüber beraten, wie wir Ihnen mit Ihren Schlupflidern, hängenden Augenlidern, etc. weiterhelfen können.